Verkehrsunfall auf der A2 Fahrtrichtung Klagenfurt

Am 30.01.2015 um 11:00 Uhr wurde die FF Wolfsberg, FF Preitenegg und FF Bad St. Leonhard zu einem Verkehrsunfall auf die A2 gerufen.

An der Einsatzstelle angelangt, wurde ersichtlich, dass es sich um einen Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten PKW´ s und einem LKW handelte. Aus dem verunfallte LKW trat durch den Unfall ein erhebliche Menge Diesel aus dem Treibstofftank aus, der von den Feuerwehren gebunden werden musste. Weiters unterstützten die Feuerwehren auch, das Abschleppunternehmen bei den Bergungsarbeiten der verunfallten Fahrzeuge.

Nach ca. 2 Stunde wurde der Einsatz beendet und die Feuerwehren konnten wieder in die Rüsthäuser einrücken.

 

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Bad St. Leonhard - 3 Fahrzeuge

FF Wolfsberg - 3 Fahrzeuge

FF Preitenegg

Rotes Kreuz

Polizei

Autobahnmeisterei