Wohnungsbrand in Bad St. Leonhard

Am 27.01.2011 wurde die Feuerwehr Bad St. Leonhard durch die LAWZ zu einem Wohnungsbrand in Bad St. Leonhard gerufen.

An der Einsatzstelle eingetroffen, wurde uns durch die Bewohner bekanntgegeben, dass es im Obergeschoss in einer Werkstätte brennt.

Der Brand konnte nur mittels schwerem Atemschutz bekämpft werden. Durch das schelle Eingreifen der Feuerwehr konnte größerer Schaden verhindert werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Bad St. Leonhard mit KRFW-Tunnel, TLFA 1500 und 10 Mann

Polizei