Wiesenbrand in Wisperndorf

Am 22.03.2012 um 11:30 Uhr wurde die Feuerwehr Bad St. Leonhard zu einem Wiesenbrand nach Wisperndorf durch die LAWZ gerufen. An der Einsatzstelle angelangt konnte nicht sofort mit der Brandbekämpfung begonnen werden, da durch das Fällen eines Baumes die Stromleitung zu Boden gerissen wurde und diese noch unter Spannung stand. Nach ca. 30 Minuten, nachdem die KELAG die Leitung frei gab, konnte der Löschangriff durchgeführt werden.

 

 

Eingesetzet Kräfte:

FF Bad St. Leonhard mit TLFA 1500, KLFA und KRFW - Tunnel

FF Wisperndorf mit KLFA

FF Reichenfels mit KLFA und TLFA 2000

Polizei

KELAG