VU auf der A2 vor dem Südportal des Gräberntunnels

Am 02.07.2012 um 23:00 Uhr wurde die Feuerwehr Bad St. Leonhard zu einem VU auf die A2 durch die LAWZ gerufen. An der Einsatzstelle angelangt bot sich folgendes Bild, ein Klein-LKW führ auf einen LKW auf, dabei wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt, welche von der Feuerwehr mittels hydraulischen Rettungsgerät befreit und der Rettung übergeben wurde. 

 

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Bad St. Leonhard mit KDO, TLFA 3000, TLFA 1500, KRFW - Tunnel und

                                   KRF-S

FF Wolfsberg mit KDO, KRFW-Tunnel, SRFK und KRFS