LKW-Brand auf der A2 höhe Abfahrt Bad St. Leonhard Fahrtrichtung Graz

Am 29.05.2011 um 19:00 Uhr wurde die FF Bad St. Leonhard zu einem LKW Brand durch die LAWZ gerufen.

An der Einsatzstelle bot sich den Kräften folgendes Bild, der Anhänger eines Sattelzuges, der mit Frischfleisch beladen war, fing Feuer und stand in Vollbrand. Durch die schnelle Reaktion des LKW Lenkers konnte die Zugmaschine gerettet werden. Der Brand konnte nur mittels schwerem Atemschutz gelöscht werden. Am Anhänger entstand Totalschaden.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Bad St. Leonhard TLFA 3000, TLFA 1500, KRFW - Tunnel

FF Wolfsberg            TLFA 4000, KDO, KRFW - Tunnel

FF Preitengg             RLFA 200, KLFA

Polizei