Tech. Einsatz - Keller unter Wasser

Am 03.07.2010 um 15:45 wurde die FF Bad St. Leonhard zu einem Hochwassereinsatz gerufen. Da ein Teil der Kameraden der FF Bad St. Leonhard auf Ausflug waren wurde die FF Wisperndorf durch die LAWZ mitalamiert.

Durch eine Starkregen über Bad St. Leonhard wurde meherer Keller in Raum Bad St. Leonhard überflutet.

Mit vereinten Kräften wurden alle betroffen Keller trockengelegt und die Feuerwehren konnten wieder in die Rüsthäuser einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

       FF Bad St. Leonhard: 9 Mann

                                       TLFA 3000, KLFA

       FF Wisperndorf:         11 Mann

                                       KLFA