2. Fahrzeugbergung im Bereich Einfahrt Bad St. Leonhard

Am 02.12.2010 um ca 19:30 Uhr wurde die FF Bad St. Leonhard neuerlich durch die Polizei zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

An der Einsatzstelle angelangt bot sich das ähnlich Bilde wie eine Stunde zuvor, ein LKW rutsche in den Straßengraben und wurde durch die FF Bad St. Leonhard geborgen. Dieser konnte sofort darauf seine Fahrt wieder weiter fortsetzen.

 

Eingestezte Kräfte:

FF Bad St. Leonhard:  TLFA 1500, KRFW - Tunnel, KRF - S mit 9 Mann

Polizei:                       2 Fahrzeuge mit 3 Mann